Frühbucherrabatt!

Grundlagen der Energiewirtschaft – Handel und Beschaffung (08.11. und 15.11.2024)

1.611,00  zzgl. MwSt.

Beschreibung

Grundlagen der Energiewirtschaft – Handel und Beschaffung

Zweitägiges Seminar

Unser Seminar “Grundlagen der Energiewirtschaft (Handel und Beschaffung)” bietet Ihnen eine solide Basis, um die komplexen Zusammenhänge im Energiehandel und bei der Beschaffung zu verstehen und Ihre Kenntnisse aufzubauen.

Egal ob Quer- oder Neueinsteiger – wir freuen uns darauf, Sie in unserem Seminar willkommen zu heißen und Ihnen wertvolles Wissen für Ihre berufliche Entwicklung zu vermitteln.

Inhalte

Agenda Tag 1: Handel

  • Einführung in den Energiemarkt
  • Handelsmärkte und Produkte
  • Preisbildung und Einflussfaktoren
  • Portfoliomanagement & Handel

Agenda Tag 2: Beschaffung

  • Preisbestandteile Strom und Gas
  • Vertragsstrukturen im Energiemarkt
  • Einführung in die Energiebeschaffung
  • Datenqualität als Kostenparameter
  • Preise, Mengen, Struktur, Zeit
  • Beschaffungsvarianten
  • Zeitpunkt der Fixierung
  • Steuerung und Kontrolle

Seminartage im Überblick

Einführung in den Energiemarkt

An Tag 1 erhalten Sie eine fundierte Einführung in den Energiemarkt. Wir beleuchten die verschiedenen Akteure und deren Rolle im Marktgeschehen. Außerdem erklären wir die grundlegenden Begriffe und Konzepte des Energiehandels.

Handelsmärkte und Produkte

In diesem Teil des Seminars widmen wir uns den unterschiedlichen Handelsmärkten und den vielfältigen Energieprodukten, die gehandelt werden. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Märkte und Produkte und deren spezifische Eigenschaften.

Preisbildung und Einflussfaktoren

Wir klären, wie die Preise im Energiehandel gebildet werden und welche Faktoren diese beeinflussen. Dieses Wissen ist essenziell, um die Zusammenhänge im Marktgeschehen besser zu verstehen.

Portfoliomanagement & Handel

Wir zeigen Ihnen, wie ein erfolgreiches Portfoliomanagement im Energiehandel funktioniert und welche Handelsstrategien angewendet werden können, um Risiken zu minimieren und Chancen zu nutzen.

Preisbestandteile Strom und Gas

An Tag 2 widmen wir uns den Preisbestandteilen von Strom und Gas. Sie erfahren, welche Faktoren den Energiepreis beeinflussen und wie Sie diese in Ihrer Beschaffungsstrategie berücksichtigen können.

Vertragsstrukturen im Energiemarkt

Wir stellen Ihnen die gängigen Vertragsstrukturen im Energiemarkt vor und erläutern, wie diese aufgebaut sind und welche Bedeutung sie für Ihre Beschaffungsentscheidungen haben.

Einführung in die Energiebeschaffung

Sie erhalten eine grundlegende Einführung in die Energiebeschaffung und lernen die verschiedenen Beschaffungsstrategien kennen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Datenqualität als Kostenparameter

Ein wichtiger Aspekt in der Energiewirtschaft ist die Datenqualität. Wir zeigen Ihnen, wie eine gute Datenqualität zu Kosteneinsparungen und effizienterem Energiehandel führen kann.

Preise, Mengen, Struktur, Zeit

Dieser Teil des Seminars befasst sich mit den Schlüsselfaktoren Preise, Mengen, Struktur und Zeit in der Energiebeschaffung. Sie lernen, wie Sie diese Faktoren in Ihre Beschaffungsstrategie integrieren und optimieren können.

Beschaffungsvarianten

Wir stellen Ihnen verschiedene Beschaffungsvarianten vor und erörtern deren Vor- und Nachteile, damit Sie die für Ihr Unternehmen passende Strategie wählen können.

Zeitpunkt der Fixierung

Die richtige Timing bei der Fixierung von Energiepreisen ist entscheidend. In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie den besten Zeitpunkt für die Fixierung identifizieren können.

Steuerung und Kontrolle

Abschließend lernen Sie, wie Sie Ihre Energiebeschaffungsstrategie effektiv steuern und kontrollieren können, um langfristig erfolgreich zu sein.

Ihr Dozent

Stefan Küster

Zertifizierter Technischer Analyst (CFTe)

Publizierender Technischer Analyst der
Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands e.V.

Zielgruppe

  • Energiehändler
  • Portfolio Manager
  • Energieeinkäufer
  • Analysten
  • Key Account Manager
  • Energieberater

Seminarzeiten

Jeweils von 09:00h bis 17:00h

Das könnte Ihnen auch gefallen …

  • Frühbucherrabatt!

    Crashkurs – Strategischer Energieeinkauf mittels Technischer Analyse – 26.04.2024

    805,50  zzgl. MwSt.
  • Strategische Energiebeschaffung für Industrie und Gewerbe – 16.04. + 17.04.2024

    1.790,00  zzgl. MwSt.